I-N-G-A.net - Eisenbahn für Alle

Von den Eisenbahn Freunden Allensbach (EFA) hat uns folgende Meldung erreicht:

Mitte November zieht es die Modellbahner wieder nach Allensbach am westlichen Bodensee. Dann heisst es "Eisenbahn für Alle" bei den Eisenbahn Freunden Allensbach (EFA).

 

Nur alle zwei Jahre wird die große HO-Modulanlage in der Bodanrückhalle aufgebaut. Neben vielen Details ist nun auch die fertige neue Zentralanlage zu bestaunen, die die verschiedenen Streckenarme und unterschiedlichen Gleistypen in einer Landschaft mit Hauptbahnhof vereint. Rings um die etwa 100 gemeinsamen Module mit 300m Gleisstrecke zeigen Vereinsmitglieder ihre Anlagen.

 

Erstmals zu sehen ist auch die neue Modulanlage in Spur N des N-Club-Mitglieds Johannes Mäding aus Konstanz.

 

Daneben lädt wie immer der Flohmarkt zum Stöbern nach Schnäppchen ein. Der eintrittsfreie, sogenannte "Speisewagen" im Foyer der Halle lockt mit warmen Speisen und Kuchen traditionell auch bahnfremde Stammgäste.

 

Die Halle ist in 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof gut erreichbar. Hier halten der "Seehas" und die "Schwarzwaldbahn". Beide werden in unterschiedlichen Größen auch auf den Anlagen unterwegs sein.

 

Die EFA-Modellbahn-Ausstellung 2018 findet statt am Samstag, 17. November 2018, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 18. November 2018, von 10 bis 17 Uhr.

 

Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt (für die Kleinen gibt es Tritthocker zum Ausleihen). Den Erwachsenen öffnet sich das Modellbahnparadies für 5 Euro.