N AKTUELL (Update)

Nach einigen E-Mails zwischen der Druckerei und unserer Redaktion wurde unsere Reklamation angenommen und die fehlerhaften Hefte heute wieder an die Druckerei zurückgesendet. Zwar werden die Hefte anschließend neu gedruckt, jedoch können wir leider aufgrund von beruflichen Verpflichtungen einiger unserer helfenden Mitglieder erst Anfang März die Hefte an unsere Mitgleider weiterversenden.

Wir bitten um Geduld und entschuldigen uns für die durch den Fehldruck entstandene Verzögerung.