Unter http://www.katousa.com/webpoll.html fragt KATO mit einer Umfrage, welche große Lokomotive für die Spur N besonders interessant wäre.

Wir finden solch kundenbezogenes Engagement sollte unterstützt werden und hoffen die Umfrage führt auch zu einem nutzbaren Ergebniss für KATO.

Nach einigen E-Mails zwischen der Druckerei und unserer Redaktion wurde unsere Reklamation angenommen und die fehlerhaften Hefte heute wieder an die Druckerei zurückgesendet. Zwar werden die Hefte anschließend neu gedruckt, jedoch können wir leider aufgrund von beruflichen Verpflichtungen einiger unserer helfenden Mitglieder erst Anfang März die Hefte an unsere Mitgleider weiterversenden.

Wir bitten um Geduld und entschuldigen uns für die durch den Fehldruck entstandene Verzögerung.

Nachdem es einige Schwierigkeiten mit der Lieferung gab, sind jetzt endlich wieder Modulköpfe mit Buchsen im Onlineshop verfügbar.

Außerdem können Mitglieder des N-Club International und des I-N-G-A.net in der neuen Kategorie Bekleidung Poloshirts und Hemden bestellen.

Die nächste Ausgabe von N aktuell wurde heute von der Druckerei geliefert. Leider wurde für den Druck eine fehlerhafte Vorlage verwendet. Wir haben eine Reklamation bei der Druckerei laufen, wissen aber zur Zeit noch nicht, wann die neuen Hefte geliefert werden. Wir werden an dieser Stelle über den weiteren Verlauf informieren.

Das Jahr 2019 ist erst drei Wochen alt und schon befindet sich unsere Modulgruppe wieder mitten in den Vorbereitungen für die erste Ausstellung 2019. Wie schon öfters macht wieder der MEC Herrenberg den Anfang, welcher uns auch dieses Jahr zu seiner Ausstellung in Herrenberg eingeladen hat. Eine Einladung die wir mit großer Freude angenommen haben.

Nachdem die Planungen bereits im Dezember begonnen hatten, musste ein Mitglied uns leider im Januar krankheitsbedingt absagen. Trotzdem hat unser Layoutplaner zusammen mit unserem Resortleiter für Ausstellungen noch eine Lösung gefunden. Statt einer Anlage zeigen wir einfach zwei Anlagen ;-) Eine etwas größere Anlage mit Analogbetrieb sowie eine weitere Anlage im Digitalbetrieb.

Sie sind Mitglied und möchten an der Modulgruppe teilnehmen? Egal ob als Modulbauer oder als Helfer/Bediener - melden Sie sich doch einfach über unser Kontaktformular.

2019 02 09 Herrenberg